DSCN0124DSCN0122DSCN0123DSCN0126DSCN0134DSCN0129DSCN0127DSCN0132DSCN0135DSCN0131DSCN0133DSCN0130DSCN0128DSCN0137DSCN0136

Mercedes CL 600 C215

 

Sehr schöner gepflegter Wagen im Originalzustand mit österreichischer Zulassung und TÜV. Der Wagen ist angemeldet und wird im Sommer nur bei Schönwetter genutzt.

 

Dieser CL mit interner Bezeichnung C215 wurde im Jahr 2000 für einen fast wahnwitzigen Preis neu gekauft. Er war damals  eines der besten Fahrzeuge, dass man sich an Sicherheit, Komfort und Verarbeitungsqualität in Deutschland kaufen konnte. Ein wahres Luxuscoupé, das mit seinem Design immer noch die Blicke auf sich zieht .
Der Verkauf erfolgt im Kundenauftrag und der Preis ist Verhandlungssache!

 

Ausstattung: der Wagen hat alles was man sich vorstellen kann!

 

Allgemeine Information über den C215:
Der Mercedes-Benz C 215 ist ein Luxuscoupé, das unter der Bezeichnung Mercedes-Benz CL-Klasse verkauft wurde. Der C 215 basiert auf der Plattform der S-Klasse-Limousine (Baureihe 220), verfügt jedoch über ein eigenständiges Karosseriedesign. Es wurden auch die gleichen Motoren verbaut, allerdings nur die hubraumstarken Benzinmotoren.

Auf dem Genfer Automobilsalon im März 1999 hatte die Mercedes-Benz Baureihe C 215 zunächst mit dem CL 500 ihre Weltpremiere. Der Verkauf in Europa und Japan startete im September 1999. Anfang 2000 kam der CL 600 mit Zwölfzylinder-Motor hinzu.

Bis März 2006 wurden 46.800 Coupés der Baureihe C 215 verkauft.

[1]Serienmäßig im Mercedes-Coupé C 215 kam die auf einer Stahlfederung basierende Aktive Radaufhängung Active Body Control (ABC) zum Einsatz. Der C 215 war somit der erste Pkw aus deutscher Produktion, der mit einem aktiven Fahrwerk ausgerüstet war. Diese Technologie ist außer dem CL nur in der Mercedes S- und SL-Klasse verfügbar. Sämtliche anderen Fahrwerke (die sogenannten aktiven Fahrwerke von Citroën oder Dynamic Drive) von BMW (aktive Stabilisatoren, Active Roll Stabilization (ARS)) sind lediglich adaptive Fahrwerke. Auf Basis von Sensorsignalen und mit Hilfe spezieller Hydraulikzylinder an den Achsen kompensiert ABC Wank- und Nickbewegungen der Karosserie beim Anfahren, bei Kurvenfahrt und beim Bremsen fast vollständig (Wankstabilisierung). Technisch wäre auch eine vollständige Kompensation möglich, wird aber im Hinblick auf die Fahrergewohnheiten nicht angewendet.

 

 

  • Baujahr : 2000
  • Type : Coupe
  • Zylinder : 12
  • Hubraum : 5786 ccm
  • Leistung : 270 kw
  • Kilometerstand : 104500
  • Farbe : dunkelrotmetallic
Kategorie: