IMG_2942IMG_2941IMG_2940IMG_2939IMG_2961IMG_2943IMG_2960IMG_2948IMG_2945IMG_2959IMG_2958IMG_2957IMG_2956IMG_2955IMG_2954IMG_2953IMG_2952IMG_2951IMG_2949

Mercedes 190 E 2,5 – 16V EVO1

€ 115.000,00

Mercedes 190 2.5-16 Evolution I ist Mercedes’s Antwort auf den BMW M3 Sport
Evolution. Wie der spätere Evo II wurde es in einer Stückzahl von nur 502
Stück gefertigt, um das für die DTM geschaffene Rennauto homologieren zu
können. Obwohl die Kapazität der Einheiten 2.5-16 beibehalten wurde, wurde
sie stark überarbeitet. Der Zylinderdurchmesser wurde vergrößert und der Hub
wurde reduziert, um die maximale Geschwindigkeit und Leistung zu erhöhen.
Obwohl die zivile Einheit 202 PS erreichte (entspricht dem Standard 2.5-16),
wurde sie entwickelt, um eine viel höhere Leistung zu erreichen.
Interessante Exemplare mit geringer Laufleistung erscheinen selten auf dem
Markt und dekorieren viele interessante Automobilkollektionen.

 

Während bei den ersten Rennen der Saison 1989 noch 190 E 2.3-16 eingesetzt
werden (Hockenheim, kommt sukzessive der 190 E 2.5-16 Evolution zum Einsatz
und setzt die Siegesserie fort . Von den acht Mercedes-Benz Siegen bei der
DTM 1989 entfallen sechs auf den „Evolution“. In der Saison des Jahres 1990
erzielt der 190 E 2.5-16 Evolution folgende Erfolge: Zolder, 1. und 2. Lauf:
1. Kurt Thiim; Hockenheim, 1. Lauf: 1. Klaus Ludwig; Nürburgring, 2. Lauf:
1. Frank Biela.

 

 

 

Mercedes W201 2,5 16v EVO 1
Motor:
Generalüberholt
Zylinder neu gebohrt
Kolbenringe neu
Ölabstreifer neu
Steuerkette neu
Steuerkettenspanner und Führungen neu
Stirnräder neu
Zylinderkopf überholt
Ventile neu
Wasserpumpe neu
Verteilerkappe neu
Verteilerfinger neu
Zündkabel und Stecker neu
Alle Dichtungen neu
Klimakondensator neu
Kraftstoffpumpen neu
Kraftstofffilter neu

Getriebe & Antriebsstrang:
Aller Lager neu
Getriebeaufhängungen neu
Hardyscheiben neu
Kardanwellenmittellager neu

Vorderachse:
Alle Gelenke neu
Alle Buchsen neu
Radlager neu

Hinterachse:
Alle Streben neu
Alle Gelenke neu
Alle Gelenkmanschetten neu
Radlager neu

Bremsen:
Bremsscheiben neu
Bremsbeläge neu
Bremssättel überholt
Bremsleitungen neu
Bremsschläuche neu
Feststellbremse neu
Feststellbremsseile neu

Felgen & Reifen
Felgen neu
Reifen neu
Auspuff
Ab Kat neu

Karosserie:
Stoßstangen und Kunststoffanbauteile demontiert und generalsaniert
Türen und Klappen demontiert und generalsaniert
Karosse generalsaniert
Lackaufbau an der gesamten Karosse neu
Korrosionsschutz in allen Hohlräumen

Innenraum:
Sitze – Leder aufbereitet
Teppiche aufbereitet
Armaturenbrett aufbereitet
Türseitenverkleidungen aufbereitet

 

inigen Monaten üblich wurden.

  • Baujahr : 1989
  • Type : Limousine
  • Hubraum : 2500
  • Leistung : 195 PS / 143 Kw
  • Zylinder : 4
  • Farbe : DB 199 blauschwarz met.
  • Kilometer :
Kategorie: