Mercedes

Alle 13 Ergebnisse angezeigt

  • Mercedes 170 Va Fahrgestell

    € 3.900,00

     

    Restauriertes Mercedes 170 Va Fahrgestell inkl. originaler österreichischer Papiere!
    Felgen und Reifen unrestauriert!

    Alle Angaben ohne Gewähr!

     

     


  • Mercedes 190 D 2,5 – W201

    € 7.900,00

    Sehr schöner, gepflegter Baby Benz mit dem langlebigen 5 Zylinder Diesel Sauger Motor!
    5 Gang Schaltgetriebe, metallic Lackierung, getönte scheiben, 2 mal elektr. Fensterheber, elektr. Spiegel links und rechts, Zentralverriegelung,  Stoffausstattung mit Sportsitzen, Alufelgen.

     

    Allgemeine Informationen:
    Der Mercedes-Benz W 201 markiert für Daimler-Benz den Übergang zu einer neuen Fahrzeuggeneration. Raumlenkerhinterachse, neuentwickelte gekapselte Dieselmotoren und strömungsgünstige und sachliche Karosserie stehen für den neuen Stil. Der W 201 wurde über 10 Jahre lang produziert und sollte sich vor allem gegen den BMW 3er stellen, der in den USA hohe Absatzzahlen erreichte.

    Zugleich zeigte die Erdölkrise 1974 den Bedarf nach einem sparsameren und kompakteren Modell. Trotzdem lag die passive Sicherheit auf hohem Niveau: Mit Auslegung auf Offset-Crash, Antiblockiersystem und Fahrerairbag bot der W 201 Ausstattungsmerkmale, die die Konkurrenz erst rund 10 Jahre später in diesem Segment anbot.

    Besonders die Mittelklasse-Baureihe Mercedes-Benz W 124 sollte stark vom Konzept geprägt werden. Das betrifft sowohl Designausprägung als auch wesentliche Technikmerkmale. Paradoxerweise lagen zum Zeitpunkt der Einführung die Preise des W 201 oberhalb der Mittelklasse-Limousine W 123, obwohl dieser in einem höheren Segment positioniert war.

    Die noch 1983 zu beobachtende Kaufzurückhaltung erforderte für die Daimler-Benz AG erstmals die Notwendigkeit, Autos zu verkaufen statt sie nur zu „verteilen“. Durch den sukzessiven Ausbau der Modellpalette (bereits 1983 folgten der 190 Diesel und das Sportmodell 190 E 2.3-16) erfreute sich das neue Modell schnell einer großen Beliebtheit, sodass Lieferfristen von einigen Monaten üblich wurden.


  • Mercedes 190 E 2,5 – 16V EVO1

    € 115.000,00

    Mercedes 190 2.5-16 Evolution I ist Mercedes’s Antwort auf den BMW M3 Sport
    Evolution. Wie der spätere Evo II wurde es in einer Stückzahl von nur 502
    Stück gefertigt, um das für die DTM geschaffene Rennauto homologieren zu
    können. Obwohl die Kapazität der Einheiten 2.5-16 beibehalten wurde, wurde
    sie stark überarbeitet. Der Zylinderdurchmesser wurde vergrößert und der Hub
    wurde reduziert, um die maximale Geschwindigkeit und Leistung zu erhöhen.
    Obwohl die zivile Einheit 202 PS erreichte (entspricht dem Standard 2.5-16),
    wurde sie entwickelt, um eine viel höhere Leistung zu erreichen.
    Interessante Exemplare mit geringer Laufleistung erscheinen selten auf dem
    Markt und dekorieren viele interessante Automobilkollektionen.

     

    Während bei den ersten Rennen der Saison 1989 noch 190 E 2.3-16 eingesetzt
    werden (Hockenheim, kommt sukzessive der 190 E 2.5-16 Evolution zum Einsatz
    und setzt die Siegesserie fort . Von den acht Mercedes-Benz Siegen bei der
    DTM 1989 entfallen sechs auf den „Evolution“. In der Saison des Jahres 1990
    erzielt der 190 E 2.5-16 Evolution folgende Erfolge: Zolder, 1. und 2. Lauf:
    1. Kurt Thiim; Hockenheim, 1. Lauf: 1. Klaus Ludwig; Nürburgring, 2. Lauf:
    1. Frank Biela.

     

     

     

    Mercedes W201 2,5 16v EVO 1
    Motor:
    Generalüberholt
    Zylinder neu gebohrt
    Kolbenringe neu
    Ölabstreifer neu
    Steuerkette neu
    Steuerkettenspanner und Führungen neu
    Stirnräder neu
    Zylinderkopf überholt
    Ventile neu
    Wasserpumpe neu
    Verteilerkappe neu
    Verteilerfinger neu
    Zündkabel und Stecker neu
    Alle Dichtungen neu
    Klimakondensator neu
    Kraftstoffpumpen neu
    Kraftstofffilter neu

    Getriebe & Antriebsstrang:
    Aller Lager neu
    Getriebeaufhängungen neu
    Hardyscheiben neu
    Kardanwellenmittellager neu

    Vorderachse:
    Alle Gelenke neu
    Alle Buchsen neu
    Radlager neu

    Hinterachse:
    Alle Streben neu
    Alle Gelenke neu
    Alle Gelenkmanschetten neu
    Radlager neu

    Bremsen:
    Bremsscheiben neu
    Bremsbeläge neu
    Bremssättel überholt
    Bremsleitungen neu
    Bremsschläuche neu
    Feststellbremse neu
    Feststellbremsseile neu

    Felgen & Reifen
    Felgen neu
    Reifen neu
    Auspuff
    Ab Kat neu

    Karosserie:
    Stoßstangen und Kunststoffanbauteile demontiert und generalsaniert
    Türen und Klappen demontiert und generalsaniert
    Karosse generalsaniert
    Lackaufbau an der gesamten Karosse neu
    Korrosionsschutz in allen Hohlräumen

    Innenraum:
    Sitze – Leder aufbereitet
    Teppiche aufbereitet
    Armaturenbrett aufbereitet
    Türseitenverkleidungen aufbereitet

     

    inigen Monaten üblich wurden.


  • Mercedes 220 S (Ponton BM 180)

    € 7.900,00

    Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen Restaurierungszustand mit guter Basis! Der Wagen sieht optisch schlimmer aus als er tatsächlich ist.
    Das Fahrzeug ist komplett, auch die Teile die auf den Bildern fehlen sind vorhanden!
    Es handelt sich bei diesem Fahrzeug um eine seltene Rarität, es wurde nämlich relativ früh ein 170er Dieselmotor verbaut und auch typisiert. Der Motor ist Baujahr 1959.
    Für weitere Fragen stehe ich gerne telefonisch zur Verfügung!

     

     

     


  • Mercedes 220 S Ponton/Cabrio

    Unser Hochzeitsfahrzeug steht nicht zum Verkauf, jedoch kann man den Wagen mit Chauffeur mieten!

     

     


  • Mercedes 220 W180 mit großem Faltschiebedach

    € 39.000,00

     

    Dieser Mercedes 220 ist eine österreichische Erstauslieferung. Er war die letzten 30 Jahre in Familienbesitz.
    Matching numbers: Fahrgestellnummer (180.011.550.1994) und Motornummer (180.921.550.2108) stimmen überein!
    Mit dem großen Faltschiebedach kommt Cabriofeeling auf.
    Die Karosserie wurde vor längerer Zeit sehr schön ganzlackiert. Die Basis dazu war sehr gut, es wurden nur kleinere Stellen eingeschweißt. Die Innenausstattung ist noch im Originalleder mit schöner Patina. Der Wagen wurde nie  komplett restauriert, sondern immer nur optimiert. Er wird anmeldefertig mit aktuellem TÜV übergeben.

     

    Wissenswertes über den großen Ponton:

    Der Mercedes-Benz W 180, bekannt als Mercedes-Benz 220, bzw. Mercedes-Benz 220 S, war mit seinem Sechszylinder-Motor in den Jahren 1954 bis 1959 ein Modell der Oberklasse von Daimler-Benz. Die „Großen“ Ponton-Mercedes, Nachfolger des „Mercedes 220“ (W 187), wurden parallel zur oberen Mittelklasse („Kleiner Ponton“ W 120/W 121) mit Vierzylindermotoren gebaut.

    Wie bei den Vierzylindern im Jahr vorher führte Daimler-Benz ab März 1954 auch bei den 220er-Sechszylindern das Prinzip der selbsttragenden Karosserie ein, eine Abkehr von den Leiterrahmen-Konstruktionen der Vorkriegszeit. Der bis 1962 gebaute Mercedes 300 d war der letzte Mercedes-Pkw mit separatem Fahrgestell.

     

     

     


  • Mercedes 220a Ponton W180

    € 8.900,00

    Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um einen Restaurierungsobjekt mit guter Basis!
    Der Wagen ist absolut original und komplett!
    Da der Ponton längere Zeit im Freien gestanden ist, muss einiges am Unterboden geschweißt werden, es wurde aber nie ein Unterbodenschutz aufgetragen, es ist das blanke  Blech sichtbar!
    Die Innenausstattung ist komplett, das Holz ist sehr gut erhalten, sowie die Chromteile. Auf der rechten Seite gibt es einen leichten Brandschaden!
    Der Motor ist leider fest, ich habe die Zylinderwände mit Öl und Rostlöser versiegelt!
    Die Originalbereifung ist selbstverständlich auch dabei, die Reifen sind alt und halten die Luft nicht mehr!

    Es handelt sich bei diesem Fahrzeug um ein Schweizer Fahrzeug das in den 90er Jahren importiert wurde. Original Schweizer Brief und Zollpapiere sind vorhanden. Es wurde auch eine Geburtsurkunde angefordert sowie ein neuer Satz Schlüssel!

    Für weitere Fragen stehe ich gerne telefonisch zur Verfügung!
    Wir nehmen auch Oldtimer in Zahlung.

     

     

     


  • Mercedes 230 SL Pagode

    € 109.000,00

    Sehr schöne, auf hohem Niveau in Fachbetrieben restaurierte Pagode, in der seltenen originalen Farbkombination lasurrot mit Leder in heliosbeige.
    Der Wagen wurde komplett zerlegt und von Grund auf restauriert. Der Kilometerstand nach der Restaurierung beträgt 400 km. Wer eine perfekte Pagode sucht ist hier richtig! Sofort verfügbar und einsatzbereit! inkl. restauriertem Hardtop!
    Jetzt zum Herbstpreis!

     

     


  • Mercedes 230/8 (Bm 114)

    € 7.500,00

    Sehr seltener originaler 6 Zylinder/8 zum teilrestaurieren!
    Sehr gute Blechbasis, nur wenig Rost, noch im Originalzustand, zum Teilrestaurieren!
    Der Wagen hat noch Erstlack  in einem schönem hellen Grün. Die Innenausstattung ist im neuwertigen Zustand.
    Der Motor wurde neu überholt und mit 3 Solex Vergasern bestückt (absolute Rarität)

     

     


  • Mercedes 300 SL R129

    € 22.000,00

    Sehr schöner originaler 300 SL mit einer schönen Farbkombination!

    Aussenfarbe in blauschwarzmet. innen in schwarzem sehr schönem Leder!

    Folgende Ausstattung hat der SL:
    Elektrisches Verdeck, elektr. Fensterheber, Klimaanlage, elektr. Sitze, CD Wechsler, Windschott,
    5 Gang Schaltgetriebe, Wurzelholzdekor, Alufelgen usw.
    Sehr schönes Hardtop in Wagenfarbe!

    Der Wagen hat erst 83200 Kilometer am Tacho und befindet sich im Originalzustand (Erstlack)!
    Es sind insgesamt 2 Fahrzeughalter aus Tirol eingetragen.

     

     


  • Mercedes 500 SL R129

    € 26.000,00

    Sehr schöner originaler Mercedes 500 SL mit einer schönen Farbkombination!

    Aussenfarbe in blaumet., Innenausstattung neuwertig in schwarzem Leder!

    Folgende Ausstattung hat der SL:
    Elektrisches Verdeck, elektr. Fensterheber, Klimaautomatik, elektr. Sitze, CD Wechsler, Windschott,
    Automatikgetriebe, Wurzelholzdekor, AMG Alufelgen,  AMG Fahrwerk, Sport Edelstahlauspuffanlage usw.
    Sehr schönes Hardtop in Wagenfarbe!

    Der Wagen hat erst 57500 Kilometer am Tacho, leider ohne Serviceheft aber mit TÜV Gutachten von 2002 bis heute!
    Der Wagen wurde 2002 aus Deutschland importiert und in Österreich zugelassen

     

     


  • Mercedes CL 600 C215

     

    Sehr schöner gepflegter Wagen im Originalzustand mit österreichischer Zulassung und TÜV. Der Wagen ist angemeldet und wird im Sommer nur bei Schönwetter genutzt.

     

    Dieser CL mit interner Bezeichnung C215 wurde im Jahr 2000 für einen fast wahnwitzigen Preis neu gekauft. Er war damals  eines der besten Fahrzeuge, dass man sich an Sicherheit, Komfort und Verarbeitungsqualität in Deutschland kaufen konnte. Ein wahres Luxuscoupé, das mit seinem Design immer noch die Blicke auf sich zieht .
    Der Verkauf erfolgt im Kundenauftrag und der Preis ist Verhandlungssache!

     

    Ausstattung: der Wagen hat alles was man sich vorstellen kann!

     

    Allgemeine Information über den C215:
    Der Mercedes-Benz C 215 ist ein Luxuscoupé, das unter der Bezeichnung Mercedes-Benz CL-Klasse verkauft wurde. Der C 215 basiert auf der Plattform der S-Klasse-Limousine (Baureihe 220), verfügt jedoch über ein eigenständiges Karosseriedesign. Es wurden auch die gleichen Motoren verbaut, allerdings nur die hubraumstarken Benzinmotoren.

    Auf dem Genfer Automobilsalon im März 1999 hatte die Mercedes-Benz Baureihe C 215 zunächst mit dem CL 500 ihre Weltpremiere. Der Verkauf in Europa und Japan startete im September 1999. Anfang 2000 kam der CL 600 mit Zwölfzylinder-Motor hinzu.

    Bis März 2006 wurden 46.800 Coupés der Baureihe C 215 verkauft.

    [1]Serienmäßig im Mercedes-Coupé C 215 kam die auf einer Stahlfederung basierende Aktive Radaufhängung Active Body Control (ABC) zum Einsatz. Der C 215 war somit der erste Pkw aus deutscher Produktion, der mit einem aktiven Fahrwerk ausgerüstet war. Diese Technologie ist außer dem CL nur in der Mercedes S- und SL-Klasse verfügbar. Sämtliche anderen Fahrwerke (die sogenannten aktiven Fahrwerke von Citroën oder Dynamic Drive) von BMW (aktive Stabilisatoren, Active Roll Stabilization (ARS)) sind lediglich adaptive Fahrwerke. Auf Basis von Sensorsignalen und mit Hilfe spezieller Hydraulikzylinder an den Achsen kompensiert ABC Wank- und Nickbewegungen der Karosserie beim Anfahren, bei Kurvenfahrt und beim Bremsen fast vollständig (Wankstabilisierung). Technisch wäre auch eine vollständige Kompensation möglich, wird aber im Hinblick auf die Fahrergewohnheiten nicht angewendet.

     

     


  • Mercedes L 319 D original Pritsche (Reserviert)

     

    Ein wirklich seltene originale Pritsche zum Restaurieren. Das Fahrzeug ist fast vollständig und ungeschweißt, aber es sind einige Schweißarbeiten nötig!

    Weitere Bilder werden gerne per Mail oder WhatsApp versendet!
    Für weitere Fragen bin ich gerne telefonisch erreichbar. Ich nehme auch gerne Ihren Oldtimer in Zahlung.
    Wir können Ihnen das Fahrzeug mit unserem Transporter europaweit zustellen, bitte nach den Kosten in das gewünschte Land fragen!

     

    Alle Angaben ohne Gewähr!

     

    Type: L319 D L405
    Baujahr: 1963
    Leistung: KW 37
    Hubraum: 1974
    Zylinder: 4